Category Archives: Webtools

Tools die für Web brauchbar sind, wie Statistiken, etc.

PHPStorm – Uploading external changes

During the TYPO3Flow Usergroup Rhein-Main yesterday someone showed me a nice feature in PHPStorm that I missed until now. Now that I know that this feature exists, I want to share it. Until a short time ago I did all my git-stuff directly on the server, in my case on my vagrant box. I had […]

Einsatz von git für das Deployment auf twitcode.org

Aus Gründen der Weiterbildung hatte ich mich zu beginn des Relaunches von Twitcode.org dazu entschieden git einzusetzen. Für mein Setup habe ich insgesamt 3 Systeme auf denen das Projekt läuft und zwei Branches in git. Der erste Branch ist der master-Branch, den ich dafür benutze die aktive Entwicklung auf meinem Entwicklungssystem voranzutreiben. Der zweite Branch […]

Dropbox für mein Androiden

Als erstes gilt es zu sagen dass ich solchen Services wie Dropbox.com nicht zu 100% traue was die Sicherheit meiner Daten angeht. Trotzdem ist es ein praktisches Tool um manche Dateien zwischen Rechnern und auch dem Handy zu synchronisieren. Das Tool ist für alle möglichen Betriebssystem so wie für Android, Blackberry und sogar für das […]

Geld sparen mit WebSMS

Ich nutze ein Tool auf meinem Android Telefon um einen Überblick über meine Anrufe und verschickten SMS, sowie über meine Datenverbindungen zu haben. Das beste Tool in dieser Art das ich bisher gefunden habe ist Call Meter NG. Über dieses Tool bin ich kurze Zeit später auf das Tool WebSMS aufmerksam geworden. Da ich selber […]

Diagramme online erstellen – Creately

In der aktuellen Ausgabe der T3N war ein Hinweis auf diese Webseite (http://creately.com) drin. Da ich immer nach alternativen zu Visio oder Dia suche um mal eben schnell ein kleines Diagramm zu basteln habe ich es wie immer sofort getestet. Bisher bin ich absolut überzeugt. Zusätzlich gefällt mir die Funktion das ganze direkt als PNG […]

Twitcode.org startet nun, Service für das Twittern von Code-Snippets

Vor einiger Zeit schon brachte mich ein Freund, Timo (http://www.tiemsche.de) auf die Idee dass es nichts vernünftiges gibt um Code-Snippets zu twittern. Jeder weis dass es nicht einfach ist auf 140 Zeichen Quellcode zu posten. Genauso ist es nicht möglich Bilder zu twittern. Anhand des Beispieles von twitpic.com ist nun ein Service entstanden der es […]

piwik analytics

Seid einiger Zeit nutze ich piwik zur Analyse der Besucherzahlen meiner Webseite. Da ich ein Mensch bin, der täglich in seine Statistiken schaut um immer auf dem aktuellen Stand zu sein und einfach weil ich Statistiken unglaublich mag ist es für mich nicht nötig in der default Ansicht der Statistik die Auswertung von Gestern zu […]